Ferienauftakt

25.07.2020

Die erste Ferienwoche  ist zu Ende gegangen. Die Corona-Maßnahmen erlauben noch keine Übernachtungen oder längere Ferienfahrten, deshalb hat sich das Team des Don Bosco Zentrum für die erste Ferienwoche viele verschiedene Höhepunkte ausgedacht.

 Kinderprogramm

„Wir fahren nach De-Ö-Arg“, war das Thema dieser Woche für die Kinder. Jeden Tag, bevor die Kinder zu den Tagesausflügen aufbrachen, gab es passend zum Tag je ein Quiz zu Argentinien, Deutschland oder Österreich. Für viel Abwechslung sorgten die tollen Ausflugsziele. Schwimmen, klettern im Indoor-Spielplatz, eine Seeumrundung auf Mini-Scooter und eine Domrallye, das alles stand in dieser Woche für die Jüngeren am Programm.

 Programm für die Jugendlichen

Die Jugendlichen zeigten in dieser Woche viel Ausdauer und Nervenstärke in den unterschiedlichsten Turnieren. Ihr Können zeigten sie in drei Disziplinen: Tischtennis, Schach und Billard. Gut drei Stunden dauerten die Turniere - das Schachturnier musste sogar am nächsten Tag zu Ende gespielt werden, so viele Jugendliche nahmen daran teil. Der Tagesausflug in den Harz, sorge für ein kleines Intermezzo der Turnierwoche. Die Tagestour führte uns auf den Hexentanzplatz nach Thale und dem  dazugehörigen Tiergarten. Bei der Rückfahrt machten wir noch einen Abstecher zum größten Outdoorspielplatz Sachsen-Anhalts im Harzer Seeland. Auf 80.000m² Fläche mit mehr als 50 Spielgeräten - da findet selbst die Jugend noch eine passende Schaukel und hat viel Spaß dabei. Zum Abschluss dieser Woche wurde am Freitagabend gemütlich gegrillt.

 Hoch soll sie leben“...

Ein besonderer Höhepunkt war natürlich der runde Geburtstag von Sr. Christina, und auch wenn Jugend und Kinder in diesen Tagen unterschiedliche Programmpunkte hatten – dieses Fest wurde gemeinsam gefeiert. Für das Geburtstagskind wurde ein kleiner Parcours vorbereitet, wo es sich Süßigkeiten verdienen konnte. Aber eines ist klar, und das wissen die Kinder und Jugendlichen die regelmäßig im Don Bosco Zentrum bei Feiern dabei sind –selbst die Gäste gehen nicht leer aus. Ein tolles Muffin-Buffet wartete auf alle Kleinen und Großen Gäste, das liebevoll, „Corona-gerecht“ hergerichtet wurde.

Zurück zur Monitoransicht