"Dir vertraue ich sie an"

14.10.2021

„Drüben" waren sie zunächst so etwas wie Exoten, doch schnell haben die Don Bosco Schwestern in Magdeburg eine große Akzeptanz erfahren. Zu verdanken ist das vor allem Lydia Kaps – in Ostdeutschland eine Frau der ersten Stunde. 💪

📌 1992 zog sie von Gelsenkirchen nach Magdeburg und begründete gemeinsam mit zwei weiteren Ordensfrauen das Kinder- und Jugendzentrum Don Bosco in Magdeburg. Don Bosco Jugendzentrum Magdeburg

👉 Mehr erfahrt Ihr auf der Webseite zu der Serie „30 Jahre Salesianer im Osten": https://www.donbosco.de/.../Don-Bosco-Schwestern-machen...

Zurück zur Monitoransicht